Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Orgelnacht St. Peter Sinzig – Studientage für Neue Musik (I)

April 1 @ 19:00 - 21:00

Mystik und Neue Musik stehen in einem Wechselverhältnis. Die Offenheit des inneren und äußeren musikalischen Raumes befruchten sich beim Hören gegenseitig. Die Orgel von St. Peter Sinzig bietet in einem einzigartigen Raum gute Möglichkeiten, zeitgenössische Musik zu erleben. Es erklingt Musik von der Orgel bis zur Elektronik. Der Orgelabend ist in drei kurze Konzertprogramme gegliedert, die für sich jeweils eine eigene Klangwelt eröffnen. Durch die Zusammensetzung ist es möglich, sich in die Facetten zeitgenössischer Orgelmusik hineinzuhören. Auf dem Programm stehen Werke von John Patrick Thomas, Dominik Susteck und Tobias Tobit Hagedorn, einige Komponisten sind selbst anwesend. Es können auch einzelne Konzerte besucht werden, der Eintritt ist frei.

 

 

 

Freitag, 01.04.2022, 19:00-21.30h

 

19.00h Dominik Susteck, Orgel

Dominik Susteck (*1977) – Zeichen (2016)

-Morse

-Funkfeuer

-Schatten

-Echos 

-Signal 

-Geister

 

20.15h Michael Sattelberger (Stuttgart), Orgel

John Patrick Thomas (*1941)

-Beth-El (2017)

-Black Paintings (2016)

-Elegy No. 4 (2002)

-Found Music (2011)

-Peniel (1968/2010)

 

21.00h Michael Riedel, Orgel, Tobias Hagedorn (Frankfurt/Main), Elektronik

Tobias Tobit Hagedorn (*1987)

– Standpunkte (2018) für Orgel und Elektronik

– Stehen und Gehen (2017) für Orgel und Elektronik

– Folgen (2021) für Orgel und Elektronik

– Weitergehen (2019) für Orgel und Elektronik

 

Siehe auch 2.4.22

 

Details

Datum:
April 1
Zeit:
19:00 - 21:00
Webseite:
https://www.kath-kirche-sinzig.org

Veranstaltungsort

St. Peter
Zehnthofstraße 11
Sinzig, 53489
Google Karte anzeigen